Kinderbuch für Mädchen zwischen 3 und 8 Jahren

Autorin: Gerda Smorra
Illustrationen: Moala Smorra
Grafik: Gerda Smorra

Paperback, 92 Seiten mit vielen Illustrationen, 11,99E

Gerda Smorra erzählt ihrer Enkelin Moala seit 8 Jahren Lilli-Geschichten, Hunderte Geschichten von Moalas Puppe Lilli, die jede Nacht ausreißt. Die Geschichten entstehen immer nach Vorgaben:"Omma, erzähl' mal, wie Lilli auf einem sechstöckigen Bett herumspringt ..."
Zwei der Geschichten sind nun entschienen, viele Illustrationen stammen von Moala - das Buch ist also ein Oma-Enkelin-Projekt!

Klappentext:
Lilli, die kleine Schwester von Moala (aber eigentlich ihre Puppe), kann leider so gut wie gar nichts. Sie kann nicht tanzen, nicht malen, ja nicht einmal sich die Nase putzen, aber Moala liebt sie heiß und innig.
Nur eines kann Lilli rictig gut - ausreißen - und das tut sie fast jede Nacht. Warum? Lilli liebt Abenteuer. Was kann ein so kleines Wesen wie Lilli auch alles erleben, z. Bsp. draußen in der dunklen Nacht und in einem Bettenhaus und Opernhaus!
Dateianhänge
Titel 1a Kopie Kopie,nochmal verkleinert4.jpg
Im Garten 2 Kopie(2) Kopie verkleinert.jpg
Lilli auf Rolltreppe Kopie,verkleinert.jpg
Lilli auf Rolltreppe Kopie,verkleinert.jpg (173.91 KiB)
6 mal betrachtet